Alumni-E-Mail

Ehemalige Studierende und Beschäftigte der Charité - Universitätsmedizin Berlin können über ihre Mitgliedschaft im Alumni-Club ein E-Mail-Konto mit der Adresse in Form von "vorname.nachname@alumni.charite.de" erhalten.

Als besonderen Service können Alumni nach ihrem Ausscheiden aus der Charité für ein Jahr vom IT-Zentrum eine Weiterleitung Ihrer Mails von Ihrem Charité-Account zu Ihrem Alumni-Account einrichten lassen.

Sie befinden sich hier:

Alumni E-Mail-Adresse

Die Einrichtung einer Alumni-Email-Adresse erfolgt über das Alumni-Portal. Die obige Kachel "Registrierung Alumni-Portal und Alumni-E-Mail" führt zu einem Online-Dialogformular auf der Website der Humboldt-Universität. Im dortigen Rechenzentrum steht gegenwärtig der Server des Portals.

Klicken Sie bitte während Ihrer Registrierung im Alumni-Portal bei "Studiengang" unbedingt "Medizin" und unter "Serviceleistungen - Einrichten einer Mail-Adresse" die Auswahloption "ja" an. Ihre neue Adresse wird automatisch eingerichtet und immer "Vorname.Nachname@alumni.charite.de" lauten. Achten Sie bitte auf Vollständigkeit und Richtigkeit Ihrer Angaben, damit Sie eine korrekte Mail-Adresse erhalten. Nach der Bestätigung Ihrer Registrierung senden Sie sich eine Testmail an diese Adresse.

Im Alumni-Portal finden Sie Ihr Alumni-Postfach wie folgt: Klicken Sie auf: "Persönliches" > "Meine Nachrichten" > "Nachrichten". Nun sind Sie auf der Seite, auf der Ihnen alle E-Mails angezeigt werden, die Ihnen aus dem Portal heraus gesendet wurden. Um in Ihr Alumni-Postfach zu kommen klicken Sie auf den kleinen Briefumschlag rechts oben. Es öffnet sich eine Anmeldemaske. Hier bitte wieder Ihr Login eingeben, dabei jedoch den Punkt zwischen Vorname und Name weglassen. Anschließend bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination der Sicherheitsabfrage eingeben. In dem anschließend angezeigten Postfach finden Sie alle Mails, die Ihnen von außerhalb des Portals gesendet wurden. Über dieses Postfach können Sie auch Ihre Mails schreiben.

E-Mail-Weiterleitung

Der Alumni-Club und die Charité bieten allen ehemaligen Studierenden und Beschäftigten einen besonderen Service an. Nachdem Sie sich im Alumni-Portal registriert und eine Alumni E-Mail Adresse bekommen haben, können Sie sich für ein Jahr vom IT-Zentrum der Charité eine Weiterleitung Ihrer Mails von Ihrem Charité-Account zu Ihrem Alumni-Account einrichten lassen. In aller Regel erlischt Ihr Charité-Account etwa drei Monate nachdem Sie die Charité verlassen haben. Danach eingehende Mails würden Ihnen also verloren gehen. Mit der Weiterleitung können Sie dies vermeiden, die Mail über Ihren Alumni-Account empfangen und die Absender über Ihren neuen Account informieren.

Antrag auf E-Mail Weiterleitung und weitere Hinweise

Der Antrag auf E-Mail-Weiterleitung nach dem Ausscheiden sowie Hinweise für die automatische Weiterleitung Ihrer Mails von "@charite.de" nach "@alumni.charite.de" stehen nachfolgend zum Download zur Verfügung.