Grußwort des Vorstandsvorsitzenden

Prof. Dr. Heyo K. Kroemer

  • Vorstandsvorsitzender der Charité

Sie befinden sich hier:

Lieber Alumnus, Liebe Alumna der Charité,

Sie kamen an die Charité, um sich gemeinsam mit ihr weiterzuentwickeln – sei es als Studierende bzw. Studierender oder als Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter. Der Teil Ihres Lebensweges, den Sie mit der Charité gehen wollten, ist nun Teil Ihrer eigenen Geschichte und derer der Berliner Universitätsmedizin.

Unser Ziel ist es für unsere Patientinnen und Patienten sowie für den Fortschritt in der Medizin Hervorragendes zu leisten; Sie haben Ihren aktiven Beitrag hierzu geleistet. Für Ihr Engagement in diese Mission möchten wir uns herzlich bei Ihnen bedanken.

Gerne möchten wir Ihnen die Chance geben, mit Ihrer Alma Mater, Ihrer Universitätsmedizin Berlin, weiterhin verbunden zu bleiben. In unserem Charité Alumni können Sie weiterhin über wichtige Neuigkeiten informiert bleiben, an interessanten Veranstaltungen Teil nehmen und spezielle Vorteile für Alumni genießen. Denn das möchten wir Ihnen zurückgeben: die Gelegenheit, noch ein bisschen zu bleiben.

Sofern Sie möchten und können, dürfen Sie sich gerne für Alumni engagieren; denn insbesondere die Nachwuchsförderung profitiert durch Ihre ganz persönliche Erfahrung und fachliche Expertise. Nehmen Sie mit unserem Team Kontakt auf und erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten.

Ich hoffe, dass Sie uns verbunden bleiben und wir uns bald auf einer Alumni-Veranstaltung kennen lernen oder wiedersehen. „Zusammen ein Ganzes“ - dafür steht die Charité, und daher hoffe ich, dass auch Sie uns durch Charité Alumni verbunden bleiben.

Ich freue mich auf Sie!

Ihr Heyo Kroemer