Jahrgangsfeiern

Im Jahr 1999, zehn Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer, organisierte der ehemalige Vorsitzende des Alumni-Clubs, PD Dr. Bernhard Arlt, die erste Jahrgangsfeier an der Charité für seinen Absolventenjahrgang 1964.

Diese Jahrgangsfeier kann vielleicht als Initialzündung für die Gründung des Alumni-Clubs der Charité angesehen werden, auch wenn noch einige Jahre bis zu seiner Gründungsveranstaltung im März 2003 vergehen sollten. Seitdem haben sich viele Charité-Absolventen/innen bei ihren Jahrgangsfeiern 25, 40 oder 50 Jahre nach ihrem Abschluss in der Charité wiedergesehen.

Bisher trafen sich Charité-Absolventen/innen folgender Absolventenjahrgänge zu einer Jahrgangsfeier in der Charité.

  • Absolventenjahrgang 1957
  • Absolventenjahrgang 1964 (5 mal)
  • Absolventenjahrgang 1966
  • Immatrikulationsjahrgang 1957
  • Immatrikulationsjahrgang 1958
  • Absolventenjahrgang der Zahnmedizin 1958
  • Absolventenjahrgang der Zahnmedizin 1987
  • Absolventenjahrgang der Zahnmedizin 1988

Weitere Veranstaltungen

...finden Sie auf dem Charité Veranstaltungskalender.